Startseite / Benutzerkommentare

Filter
Anzeige

  • Dietmar Eberlein - Donnerstag 21 September 2017 17:52
    Ist das die Truppenübungsplatzkommandantur in Hammelburg?
  • guest - Montag 18 September 2017 10:35
    Hallo , bin zufällig auf dieser Seite gelandet und habe auf einigen Bildern meinen Onkel wieder erkannt zu dem ich leider seit Jahren keinen Kontakt mehr habe . Es würde mich freuen wenn ich auf diese Weise wieder an seine Adresse kommen würde . Sein Name ist Clemens Schindel . Lieben Gruß Silvia Rang geb. Großmann
  • Dr. rer. nat Walter Schau - Donnerstag 14 September 2017 22:45
    Mitteilung an Trapper vom 25.Mai 2017

    Mein Rufzeichen DL3LH hatte ich schon damals beim Antritt zur Grundausbildung. Kannst ja mal Kontak mit mir aufbauen.

    Info unter: http://3610.bplaced.net/wordpress/wp-content/uploads/2015/06/Damit-fing-alles-an.pdf

    wa-schau@t-online.de

    Tel 0178 66 89 702
  • Uwe Frensel - Donnerstag 14 September 2017 18:01
    Gerlach, einer der besten Kommandeure überhaupt!
  • Uwe Frensel - Donnerstag 14 September 2017 17:54
    De Kohlplanters, Tanzgruppe aus Lauenburg
    Links Gunda Matthes, rechts meine Frau Maren Frensel
  • Uwe Frensel - Donnerstag 14 September 2017 17:42
    Irgendwie kommt mir das sehr bekannt vor!
  • A.hahn - Freitag 8 September 2017 11:44
    Die 1.Kp in Wartestellung.
    Was für eine schöne Zeit....
  • A.Hahn - Freitag 8 September 2017 11:41
    Unser TrspGrpFhr (1.Kp) nach der Befehlsausgabe
  • Bernd Jonas - Mittwoch 30 August 2017 10:59
    Hallo,

    ich war vom 01.01. - 31.03.1987 in Buxtehude in der Grundi, ich glaube ich war in der AusbKp 1/3 (1. Stock), erstes Gebäude links direkt hinter dem Haupteingang. War immer eine lange Anfahrt aus Trier nach Buxtehude, hatte immer einige Mitfahrer Rainer Bönisch ((oder so ähnlich) (aus dem Bitburger Raum, der hatte immer Viez oder Kakaomilch dabei, die wir dann auf der langen Zugfahrt getrunken haben)) und ......... Schiff (ehemals Reifen Schiff in Trier, heute ATU in Trier). Auf meiner Bude hatte ich auch noch einen Hamburger Jung' (der hatte einen, ich glaube hellblauen VW Käfer, mit wir dann 1-2 Mal nach Feierabend auf die Reeperbahn gefahren sind, hatten ja nur Ausgang in der Grundi bis 22 Uhr). Was war das in der Grundi Januar bis März 1987 so schweinekalt in Buxtehude und ich dachte immer, das da oben alles flach ist, aber das Übungsgelände ging hoch und runter. Ein Fahrt an einem Sonntag nach Buxtehude, da war es so kalt, daß wir unterwegs sogar die Lok tauschen mussten, weil die ganzen Stromleitungen eingefroren waren. Anschließend kamen wir natürlich viel zu spät in Hamburg an und eine Weiterfahrt nach Buxtehude war nicht möglich, weil morgens um 2 Uhr keine Bahn dorthin gefahren ist. Wir sind dann irgendwo in der Nähe des Bahnhofs in eine Kellerbar gegangen (war eine ganz düstere Kneipe mit extremen Inhalt) und haben dort uns aufgewärmt und was getrunken.

    Würde mich freuen, wenn jemand aus meiner Zeit sich melden würde!
  • Klaus Schulte - Dienstag 29 August 2017 02:23
    ich habe als Kleinkind neben der alten Windmühle gewoht. Hat jemand noch eine Erinnerung oder Foto von der alten Windmühle ?