Wappen der Instandsetzungskompanie 160

Wappen InstKp 160
Wappen InstKp 160

Das Wappen zeigt auf rot-blauem Grund, weiß eingerahmt, in der linken Hälfte ein Nesselblatt mit dem Lauenburger Wappen ohne Krone, im oberen rechten Teil einen Eisbären, darunter einen Zahnkranz mit gekreuztem Schraubenschlüssel und Kanonenrohr. Die Farbe rot, blau und weiß symbolisieren die Farben von Schleswig Holstein. Das Nesselblatt weist auf den Standort im Süden des Landes hin, das Lauenburger Wappen auf den Kreis, in dem die Einheit stationiert ist. Der Eisbär gibt Aufschluss über den ehemaligen Standort im Norden Schleswig-Holsteins,der Zahnkranz mit dem gekreuzten Schraubenschlüssel symbolisiert die Instandsetzungstruppe.