Panzergrenadierbataillon 163

Wappen PzGrenBtl 163
Wappen PzGrenBtl 163

Im November 1956 trafen auf dem Bahnhof Husum die ersten Kader des späteren Lehrbataillons der Heeresoffizierschule 11 ein. Einige von ihnen kamen bereits in Bundeswehruniform von einer der Truppenschulen, während andere direkt aus dem Zivilleben zu uns kamen.

Sie begannen alle gemeinsam ihren Dienst in der ehemaligen Marine-Kaserne, indem sie sich ihre Unterkünfte einrichteten und dann in die Hände spuckten, um ihren Auftrag, die Aufstellung des Lehrbataillons der Heeresoffizierschule 11, zu erfüllen. In mühsamer Kleinarbeit ging man wie überall in der entstehenden Bundeswehr daran, Schränke und Betten zu transportieren, Geschäftszimmer einzurichten und vor allem die vielen Ausrüstungsstücke, die täglich einliefen, zu verteilen und zu lagern.