AFG - Anschlag auf Bundeswehrkonvoi

von sku (Kommentare: 0)

Nach dpa-Informationen war auch ein deutscher Journalist in einem der beiden Fahrzeuge, bei denen es sich um geschützte Wagen vom Typ Wolf handelte. Außerdem waren insgesamt fünf deutsche Soldaten in den beiden Fahrzeugen, die vom militärischen Teil des Flughafens auf den Weg in die Stadt waren. Nach Angaben des Einsatzführungskommandos wurden beide Fahrzeuge beschädigt. Die Pressestelle im Feldlager Camp Warehouse sprach dagegen von nur einem schwer beschädigten Fahrzeug.
dpa

Aktualisiert am 31. August 2007 um 9:34

Zurück

Einen Kommentar schreiben