Erstes Wentorfer Weinfest am letzten Mai-Wochenende

von sku (Kommentare: 0)

Auch wenn Wentorf bei Hamburg weit von den deutschen Wein-Anbaugebieten entfernt liegt, so nutzen im Rahmen der Kulturwoche 2010 vom 28. Mai bis 30. Mai drei Winzer die Chance, um hier im Norden ihre Produkte zu präsentieren.

Der Traditionsverband der Panzergrenadierbrigade 16 und die Bücherfreunde Wentorf veranstalten der erste Weinfest Wentorfs auf dem Gelände des Restaurants „Alte 16“ an der Hamburger Landstraße 28b, 21465 Wentorf.

Aus den Anbaugebieten Rheinhessen, Pfalz und Franken verwöhnen Oliver Janson, Reinhold Becker und Wörners Schloss die Weinfans mit ihren feinen Tropfen. Die Küche der „Alten 16“ sorgt für den Hunger zwischendurch. Weinselige Literatur präsentiert die Buchhandlung „Bücherwurm“. Mechtild Faltus stellt ihr Hand bemaltes Porzellan aus.


Der Weinausschank beginnt Freitag ab 17 Uhr, Samstag und Sonntag ab 11 Uhr. Musikalisch wird es am Samstagnachmittag mit dem Spielmannszug des SC Wentorf. Am Sonntag ab 13 Uhr tritt der Chor „Oldies But Goldies“ auf und präsentiert Hits und Oldies der letzten 60 Jahren.

Zurück

Einen Kommentar schreiben