Filmabend war ein Erfolg.

von sku (Kommentare: 0)

Den Anfang in dieser Veranstaltungsreihe machte am Abend des 26. Februar der erste Filmabend. Thematisch wurde hier der Auflösungsappell mit dem anschließenden Ende der Kasernen inWentorf und Lanken durch Filmbeiträge des ehemaligen Angehörigen des Jägerbataillons 66 -Dieter Weber- dargestellt. Diese Veranstaltung wurde mit großem Interesse aufgenommen, mehr als 40 Personen haben an der Vorstellung teilgenommen. Dabei handelte es sich um eine Premiere in zweifacher Hinsicht. Erstmals wurde im Rahmen der Archivarbeit ein Film aus der Zeit der Bundeswehrin Wentorf gezeigt und erstmals auch der Film der Auflösung. Zwar lagen im Mai 1994 Bestellscheine im Offiziersheim aus, wo Interessenten vorbestellen konnten, aber es ist nie zur Auslieferung gekommen. So gingen nach knapp 1,5 Stunden die Gäste begeistert nach Hause.

Zurück

Einen Kommentar schreiben