Tag der offenen Tür in Havelberg

von sku (Kommentare: 0)

Brückenlegepanzer BIBER
Brückenlegepanzer BIBER

Normalerweise findet dort das Havelbiwak in einem kleinen Rahmen statt, jedoch haben sich die Dienststellenleiter nach der Flut und dem Brandanschlag auf die Kaserne zu dieser öffentlichen Veranstaltung entschlossen, um die Akzeptanz der Bundeswehr bei den Bewohnern zu verdeutlichen.

Auf dem Übungsplatz gab es neben Verpflegung auch allerhand zu sehen. Eine dynamische Waffenschau, in der ein Übergang durch den PiPz DACHS, den Brückenlegepanzer BIBER und das Faltstraßengerät demonstriert wurde.Daneben gab es Rundfahrten mit TPz FUCHS über den örtlichen Standortübungsplatz, Fahrten mit Sturmbooten auf der Havel und Bedienen eines Baggers.

Auch der Fuhrpark aller Kompanien konnte sich sehen lassen. Daran nahmen auch die in der Kaserne stationierten Soldaten des Führungsunterstützungsbataillons 382 teil.

Bei herrlichem Wetter nutzten viele Besucher die gebotene Vielfalt.

Zurück

Einen Kommentar schreiben