Treffen norddeutscher Traditionsverbände in Wentorf 2010

von sku (Kommentare: 0)

Seit Ablauf des Jahres 2008 ist das Aufklärungsbataillon 6 in Eutin, neben dem Flugabwehrregiment 6 der letzte verbliebene Heeresteil in Schleswig-Holstein, einem Bundesland, das zu Zeiten des Kalten Krieges immer einen besonderen Status innehatte. 

Was nach einem Truppenabzug bleibt, ist neben der Erinnerung auch die Tradition und die Kameradschaft unter den Ehemaligen. Um diese weiter zu pflegen wurden und werden oft Traditionsverbände- oder Gemeinschaften gegründet. Aber wie sind anderen Traditionsverbände aufgestellt, was ist für sie Schwerpunkt ihrer Arbeit?

Mit diesen Fragen im Hinterkopf hat der Traditionsverband der Panzergrenadierbrigade 16 aus Wentorf bei Hamburg 2010 ein Treffen initiiert, bei dem eine große Anzahl an Verbänden ausfindig gemacht und angeschrieben wurde. Ein erstes Treffen findet am 27. September in der Alten 16, Hamburger Landstraße 28b, 21465 Wentorf statt.


Weitere Informationen für den interessierten Leser folgen an dieser Stelle in der kommenden Zeit.

Zurück

Einen Kommentar schreiben