Wentorfer Kulturwoche 2010

von sku (Kommentare: 0)

In der Zeit vom 28. Mai bis 6. Juni findet wieder die Wentorfer Kulturwoche statt. Dabei ist das Programm größer, als je zuvor. Über 50 Künstler (Vorjahr: rund 30) stellen ihre Werke aus aus, noch mehr Workshops als letztes Mal, nämlich 12, laden zum Mitmachen beispielsweise beim Manga-Malen oder beim Tanzen von Flamenco und Chacarera ein, es gibt 8 Theater- und  Literaturveranstaltungen, und auch drei Gottesdienste sind integrativer Bestandteil. Auch der Traditionsverband der Panzergrenadierbrigade 16 und die Bücherfreunde Wentorf beteiligen sich mit einem dreitägigen Programm an der Veranstaltung auf dem Grundstück der Alten 16 mit einem Weinfest. Es  präsentieren sich die Weingüter Reinhold Becker (Heuchelheim/ Pfalz), Oliver Janson (Vendersheim/ Rheinhessen) und Wörners Schloss (Neuss am Sand/Franken). Das Weinfest beginnt am Freitag, 28. Mai, um 17 Uhr, und an den folgenden Tagen jeweils um 11 Uhr. Zu den Angeboten gehört aber noch mehr als nur Wein: So sorgt die Buchhandlung Bücherwurm für weinselige Literatur in Form von Sachbüchern wie dem Deutschen Wein-Atlas. Klaus Weber (Bücherfreunde) wird Lustiges und Spannendes zum Wein darbieten, unter anderem aus Andreas Wegers Weinkrimi „Herbstblut“, und Wein- Zeitschriften wie „Alles über Wein“ oder „Weinwelt“ vorstellen. Den Hungrigen bietet die Restaurant- Küche Snacks. Am Sonntag wird ab 13 Uhr der Reinbeker Chor »Oldies but Goldies« auftreten. Nähere Infos zur Kulturwoche finden sich unter http://kulturwoche.wentorf.de/

Zurück

Einen Kommentar schreiben