Wintervortrag mit General a.D. Ocken über den Abbau der Grenze der DDR

von sku (Kommentare: 0)

Der nächste Wintervortrag des Traditionsverbandes der Panzergrenadierbrigade 16 findet am

22.Februar 2010 um 19:30 Uhr

im Restaurant "Zur Alten 16", Hamburger Landstraße 28b, 21465 Wentorf statt.

Herr Generalmajor a.D. Rolf Ocken spricht zu dem Thema

"Auflösung der Grenztruppen und Abbau der Grenzbefestigungsanlagen in Berlin und entlang der innerdeutschen Grenze"

Das Jahr 2009 war geprägt durch das Gedenken an die seit 20 Jahren bestehende Deutsche Wiedervereinigung in Frieden und Freiheit. Ganz am Anfang stand dabei die Aufgabe, die Grenztruppen der Nationalen Volksarmee aufzulösen und die bestehenden Grenzbefestigungsanlagen zu beseitigen, also die unmittelbar sichtbaren Zeichen der Deutschen Teilung.

Rolf Ocken war zu jener Zeit Kommandeur der Panzergrenadierbrigade 16 „Herzogtum Lauenburg“ und ist für diese Aufgabe nach Berlin abgeordnet worden Er vermittelt in seinem Vortrag sein ganz persönliches Erleben dieses umwälzenden Ereignisses als Zeitzeuge und verantwortlicher Akteur. Wir danken Herrn Generalmajor Ocken für seine Bereitschaft, uns über seine Erfahrungen zu berichten.

Nachdem sich bereits im September letzten Jahres der Traditonsverband mit einem Film dem Jubiläum "20 Jahre Mauerfall" gewidmet hat, berichtet General Ocken nun selbst über seine Erlebnisse und Vorkommnisse bei dieser historisch einmaligen Aufgabe. Der Eintritt ist frei.

Zurück

Einen Kommentar schreiben